17.12.2011 Fisch in Sahnesauce mit Dijon-Senf

Print Friendly

Zutaten:
400g Fischfilet
200g Sahne
100ml Genüsefond
2 TL Dijon-Senf
Zitronensaft, Salz, Pfeffer, ital. Kräuter, Öl

Die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern, im heißen Öl kurz von beiden Seiten anbraten, dann mit Fond ablöschen, kurz einkochen, Sahne zugeben, einkochen lassen, Kräuter zufügen, Dijon-Senf zugeben. Ca. 7min. leicht köcheln lassen.

Dazu gibt’s Kartoffeln.