02.04.2012 Quiche mit Camembert und Birnen

Print Friendly

3 Portionen

1 Rolle Blätterteig 275g (Kühltheke)
1 gr. Ds. Birnen
1 Camembert (Le Rustique)
2 Eier
1 Becher 200g Creme fraiche mit Kräutern
Butter/Öl zum Ausfetten
Salz, Pfeffer, Semmelbrösel

Den Blätterteig 3x kreisrund passend für die Quicheförmchen (man kann auch kleine Auflaufförmchen nehmen) ausschneiden, etwas auseinanderziehen und in die gefetteten und leicht mit Semmelbröseln ausgetreuten Förmchen legen, so dass ein kleiner Rand stehenbleibt.
Camembert in dicke Scheiben schneiden und auf den Teig legen, dann je 2 halbe Birnen auflegen.
Eier mit Creme fraiche verrühren, salzen, pfeffern, und in die Förmchen auf die Birnen gießen.
Den restlichen Teig / die Abschnitte, in Streifen schneiden und oben auflegen.
Im Ofen bei 200° ca. 20-25min. backen. Danach kurz ruhen lassen.